Achtung Terminänderung

Das Hoopers-Seminar wurde auf 25./26. Juli 2020 verschoben

Agility Seminar Juni

mit Hinky Nickels, noch Plätze frei

HSG Franken Schnauzen e.V.    

                              Besuche uns auf Facebook

Herzlich Willkommen zu "Fit & Fun"!!!

Immer "nur" Gassi-gehen ist langweilig? Der Hund will aktive Beschäftigung? Es gibt viele Möglichkeiten sich und den Hund sportlich und spielerisch zu beschäftigen: Welpengruppe, Basisausbildung, Longieren, Rally Obedience, Agility und Obedience ... In unserem Verein trifft sich Groß und Klein. Genau das Richtige für junge und jung gebliebene "Herrchen" und "Frauchen" und deren vierbeinigen Freunde. Unser Motto: Fit & Fun! Schaut einfach mal bei uns rein! Es lohnt sich. Für Hund und Mensch.

 


 

Aktuelles

Corona

Aufgrund der neuesten Entwicklungen stellen wir unseren Trainingsbetrieb ab sofort bis auf weiteres ein!

Abschied Daniela

Wegen eines berufsbedingten Umzugs müssen wir uns leider von unserer Dani (Daniela Hänel) - Trainer für Basisausbildung und Begleithunde - verabschieden. Wir danken ihr herzlich für ihr Engagement und wünschen ihr alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Entfall Prüfung Begleithunde

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus hat sich der Bayrische Landesverband für Hundesport entschieden, Prüfungen für alle Sportarten bis einschließlich 19. April nicht stattfinden zu lassen. Dies betrifft auch unsere Frühjahresbegleithundeprüfung am 05. April, die somit leider entfallen muss.

Verstärkung des Trainerteams

Da ihr immer mehr werdet, müssen auch wir immer mehr werden! Wir begrüßen einen weiteren Trainer in unseren Reihen: Andrea Etzler wird ab sofort das Begleithundetraining übernehmen. Wir wünschen ihr viel Spaß mit ihren Gruppen!

Andrea Etzler HSG FS

Trainerzuwachs

Wir freuen uns, Claudia Zöllick als neue Trainerin bei uns begrüßen zu dürfen. Sie wird uns im Bereich Mantrailing aktiv unterstützen. Wir wünschen ihr viel Spaß und viele tolle Trails!

Im Krimifieber

Heute (08. März) fand unsere Krimitour mit Eva Pretscher statt. Eva kreierte uns einen Mordfall, der eigens auf die Franken Schnauzen zugeschnitten war. Los ging es mit einem Leichenfund auf unserem Hundeplatz. Das Ermittlerteam, bestehend aus 20 Zwei- und 15 Vierbeinern inkl. einer Spurensicherung musste dann auf einer ca. 2,5 stündigen Wanderung Hinweise erschnüffeln, Indizien sammeln um letztendlich den Täter zu überführen.
Dank eines hervorragenden Ermittlerteams konnte der Mord gelöst und die Akte geschlossen werden!
Danke für die tatkräftige Unterstützung aller Ermittler und ihren großartigen Diensthunden und natürlich auch an die Einsatzleiterin Eva.

Krimitour Hund HSG FS

Weitere Fotos findet ihr hier.

Die Welpen sind los

Die Welpensaison startete dieses Jahr bei den Franken Schnauzen zufällig mit zwei "Doppel-Teams". So fanden sich zu dem ersten Treffen zwei Retriever und zwei Elo ein, die das Gelände sofort in Beschlag nahmen und das soziale Spiel genossen. Brav ließen sie das medizinische Training über sich ergehen. Souverän und interessiert waren auch alle am Geräteparcours dabei. Die Besitzer erhielten Anleitung für die ersten Kommandos wie Komm und Sitz. In den nächsten Wochen werden die Kleinen und ihre Besitzer an den verschiedensten Erziehungsregeln "arbeiten", die gängigen Grundkommandos spielerisch erlernen und natürlich weiterhin das Welpengelände beim Spiel miteinander unsicher machen.Unser Anliegen ist ein gewaltfreier Umgang mit dem Hund, sowie dessen Sozialisation zu einem gesellschaftsfähigen Familienmitglied.

Wenn auch Sie einen Welpen haben und diesen gerne in der Gruppe für sein künftiges Leben vorbereiten möchten,dürfen Sie ganz unverbindlich bei uns vorbei kommen. Ob mit oder ohne Hund besteht für Sie Dienstags von 17-18 Uhr die Möglichkeit bei uns reinzuschnuppern.

Welpen HSG FS

Unsere "Halbstarken" in der Innenstadt

Da aufgrund der flächendeckenden Schneeschicht der Vereinsplatz nicht genutzt werden konnte, machte sich die Junghundegruppe letzten Freitag spontan zu einem Stadttraining auf.
Nach dem Überqueren der Wasserbrücke und der rauschenden Pegnitz gings auf den Laufer Marktplatz. Unser souveräner Sam zeigte als Unerschrockendster den Anderen, dass es viel zu entdecken gab. Letztere waren teils von den Passanten, Kinderwägen, spielenden Kindern und dem Rollstuhlfahrer sichtlich beeindruckt. Nachdem ein Laden erkundet wurde, mussten die Junghunde mal kurz ohne ihren Besitzer angebunden verweilen und lernen, dass Würstchenstücke, die auf dem Boden liegen nicht für sie gedacht sind, .... All das sowie das wackelnde Kinderauto und die Fahrt mit dem Fahrstuhl meisterten sie mit Bravour. Im Anschluss ging es zum Entspannen für ein kurzes Gassi auf die Pegnitzwiese.

Junghundetraining HSG FS

Bestandene Richteranwärter-Prüfung

Wir gratulieren unserer Christiane Krauß (Trainer für Agility und Junghunde) zur bestandenen Prüfung zum dhv Leistungsrichter-Anwärter in der Sportart Agility. Am Samstag, den 22.02. hat Christiane mit Bravour ihre Richteranwärter-Prüfung in Offenbach abgelegt. Wir freuen uns riesig, sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen ihr für den weiteren Weg viel Erfolg!

Richteranwärterprüfung Christiane Agility


 

Ältere Beiträge findet ihr hier.

 

© HSG Franken Schnauzen e. V. - Ostendstraße 50 - 91207 Lauf a. d. Pegnitz / Heuchling
erstellt mit © CMBasic.de