Impressum


 

HSG Franken Schnauzen e.V.

Vereinsgelände:

Ostendstr. 50

91207 Lauf/Heuchling

1. Vorstand: Manuela Bablitschky

2. Vorstand: Gerlinde Treuheit

www.franken-schnauzen.de

Vereinsregister Amtsgericht Nürnberg VR 201479

 


 

Die Benutzung dieser Website und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. Die HSG Franken Schnauzen e.V. übernimmt keine Verantwortung für hieraus entstehende Schäden, insbesondere an Datenbeständen, Hard- und/oder Software des Benutzers.

Die Informationen auf dieser Website wurden mit aller Sorgfalt zusammengestellt und überprüft. Dennoch können wir für ihre Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Qualität keinerlei Verantwortung übernehmen.

 


 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzbestimmungen werden beachtet. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die E-Mail Adressen werden nicht weitergegeben. Die automatisch erstellten Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an unseren Webserver übermittelt, sind anonym und nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

Die AGBs der Franken Schnauzen finden sich auch im Bereich Downloads

Geltungsbereich

Diese Bedingungen gelten für die Durchführung von offenen Seminaren bei der HSG Franken Schnauzen (nachfolgend HSG FS genannt).

Anmeldungen

Anmeldungen zu Seminaren und Lehrgängen erbitten wir möglichst frühzeitig unter Angabe des Seminarnamens mit Verwendung des auf der Homepage bereitgestellten Formulars. Die Anmeldung gilt erst nach Eingang der Teilnehmergebühr auf dem im Formular genannten Bankkonto als erfolgt. Der Vertrag gilt als verbindlich und abgeschlossen, wenn die Teilnahme durch die HSG FS bestätigt ist.

Die Teilnehmerplätze sind immer begrenzt; sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Mit der Anmeldung gelten die Bedingungen der HSG FS als anerkannt. Bei minderjährigen Teilnehmern ist die schriftliche Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters bzw. deren Beisein erforderlich.

Voraussetzungen

Die angemeldeten Hunde müssen während der Veranstaltung den obligatorischen Impfschutz haben, frei von Krankheiten sein und über eine Haftpflichtversicherung verfügen. Eine Teilnahme mit läufigen Hündinnen ist nicht möglich.

Der Teilnehmer ist ebenfalls verpflichtet, über Verhaltensauffälligkeiten, übermäßige Aggressivität oder Ängstlichkeit seines Hundes, chronische Krankheiten oder Leistungseinschränkungen vor Beginn des Seminars zu informieren

Seminarunterlagen

Teilnehmer erhalten während der Seminare eventuell Unterlagen. Alle Rechte an diesen Unterlagen oder Teilen daraus verbleiben bei der HSG FS bzw. bei den Dozenten. Die Vervielfältigung der Unterlagen ist nur mit schriftlicher Genehmigung der HSG FS bzw. der Trainer erlaubt.

Leistungen

Umfang und Inhalt der Seminare richten sich nach der jeweiligen von der HSG FS veröffentlichten Seminarbeschreibung.

Die HSG FS behält sich jedoch ausdrücklich vor, gravierende Änderungen der Vortrags- oder Seminarbeschreibungen aus sachlich berechtigten und nicht vorhersehbaren Gründen vorzunehmen, über die nach Möglichkeit vor Antritt der Veranstaltung informiert wird. Ebenfalls vorbehalten sind notwendige, kurzfristige und kleinere Änderungen sowie zeitliche Verschiebungen.

Preise

Die verbindlichen Seminarpreise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Anmeldeformularen Eventuell anfallende Nebenkosten des Geldverkehrs (z. B. bei Überweisungen aus dem Ausland) gehen zu Lasten des Auftraggebers.

Abmeldungen

Seminaranmeldungen können bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei storniert werden. Danach ist bis zum Seminarbeginn eine Stornierungsgebühr von 50 % des Seminarpreises fällig. Für nicht abgemeldete Teilnehmer, die während des Seminars nicht anwesend sind oder für Teilnehmer, die das Seminar vorzeitig abbrechen, ist der Seminarpreis in voller Höhe zu zahlen.

Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich, jedoch muss der Veranstalter einem Tausch oder eine Weitergabe des Seminarplatzes zustimmen.

Werden Teilnehmer vom Seminar aufgrund ihres Verhaltens ausgeschlossen, so erfolgt keine Rückerstattung der Seminargebühr.

Durchführung

Seminare werden erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt.

Muss eine Veranstaltung aus Gründen, welche HSG FS zu vertreten hat (z.B. wegen Erkrankung eines Trainers, Witterungsverhältnisse oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl), ausfallen, werden die Kunden unverzüglich informiert. Bereits geleistete Teilnahmegebühren für die Veranstaltungen werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Ein Anspruch auf  eine Wiederholung oder Neuansetzen der Veranstaltung besteht nicht.

Es ist immer die Platzordnung der HSG FS zu beachten. Den Weisungen des Dozenten oder Trainers ist immer Folge zu leisten.

Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer und der entsendenden Unternehmen werden über EDV erfasst und nur für interne Zwecke bei der HSG FS verwendet. Sie haben das Recht, der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.

Während der Veranstaltung können Bilder oder Videos aufgenommen werden. Diese können von den HSG FS auf der eigenen Homepage, in Werbeunterlagen, in redaktionellen Artikeln oder zu Schulungszwecken verwendet werden. Der Teilnehmer stimmt mit seiner Teilnahme zu wenn er nicht ausdrücklich widerspricht.

Haftungsbeschränkung

Die HSG FS übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch höhere Gewalt (z.B. Stromausfälle, Naturereignisse, Arbeitskämpfe oder Verkehrsstörungen oder sonstige Unwägbarkeiten des täglichen Lebens) entstanden sind.

Die HSG FS führt die Seminare oder die zu erbringenden Leistungen mit Sorgfalt und nach bestem Wissen durch. Dennoch haftet sie nicht für den Fall, dass ihre Leistungen hinter den Erwartungen des Kunden zurückbleiben. Es wird keine Garantie übernommen, dass das Erreichen eines Ausbildungsziels erreicht wird.

Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die HSG FS haftet nicht für Schäden, die von Teilnehmern, Dritten oder deren Hunden herbeigeführt werden. Der Hundehalter haftet für alle Schäden, die durch seinen Hund während der gesamten Veranstaltung entstehen. Der Teilnehmer übernimmt die alleinige Haftung für seinen Hund/Hunde, auch wenn er auf Veranlassung der HSG FS, des Veranstaltungsleiters, eines Trainer oder einer ähnlichen Person, die mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragt ist, handelt und sich auf Veranstaltungsgelände befindet. Soweit der Teilnehmer durch einen der Vorgenannten aufgefordert wird, seinen Hund von der Leine zu lösen, übernimmt der Teilnehmer allein die Verantwortung hierfür.

Sonstiges

Erweist sich eine Vertragsbestimmung als unwirksam, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Geschäftsbedingungen werden mit der Anmeldung anerkannt.

Der Gerichtsstand ist Nürnberg.

Stand 01.03.2017

© HSG Franken Schnauzen e. V. - Ostendstraße 50 - 91207 Lauf a. d. Pegnitz / Heuchling
erstellt mit © CMBasic.de